Aktuelles

11.02.2010, 12:54 Uhr
 
Tätigkeitsbericht 2009 der CDU-Frauenunion Kreisverband Lörrach
Zusammengestellt von Ute Kaiser- Hauwieler 

Anfang März 2009 fand in Hausen eine Gemeinschaftsveranstaltung der Kreisfrauenunion mit dem CDU Ortsverband Hausen statt. Der Bundestagskandidat Herr Armin Schuster stellte sich und ein Wahlprogramm den anwesenden Parteimitgliedern und Gästen vor.

Im April folgte eine Einladung von Armin Schuster auf seiner Dienststelle in Weil/Rhein und bei der Bundespolizei in Efringen-Kirchen.

Im Juli fand die Mitgliederversammlung der Frauenunion mit Vorstandswahlen statt, wobei Ute Kaiser- Hauwieler einstimmig zur 1. Vorsitzenden der Frauenunion gewählt wurde.

Bereits im Juli fand der Bezirksdelegiertentag der Frauenunion Südbaden in Höchenschwand statt. Ehrenvorsitzende Ortrun Schätzle leitete die Wahl und Frau Birgit Veith wurde zur 1.Vorsitzenden wieder gewählt.

Im Superwahljahr zur Bundestagswahl fand im Juli eine Veranstaltung mit Wolfgang Bosbach MdB und Armin Schuster im Burghof Lörrach zu aktuellen politischen Themen statt.
Im August 09 nahm Ute Kaiser-Hauwieler mit Heidi Malnati bei der Bezirksvorstandssitzung im Himmelreich teil. Mit dem Bezirksvorstand besteht ein positiver Dialog.
Im gleichen Monat fand ein Besuch mit Armin Schuster, der Frauenunion und der Klinikleitung ein Gesprächsaustausch im St. Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach statt.
Monika Werner Vorsitzende des AKIK-Landesverband BW e.V. ,Mitglied im AKIK Bundesvorstand, Chefarzt PD Hubert Fahnenstich ,Andreas Heuser ,Verwaltungsleiter sprachen zur „Frühchenversorgung“ und luden zur Besichtigung der Däumling Station ein.
Das St. Elisabethen-Krankenhaus verfügt als eine der führenden Kliniken der Region über ein sogenanntes „Perinatalzentrum Level 1“, das die Versorgung von Früh-und Risikogeburten auf dem Niveau einer Universitätsklinik sicher stellt.

Im gleichen Monat nahm die Vorsitzende an der Wahlkommissionssitzung für Armin Schuster teil.

Noch im August fand zum Thema „Ehrenamt“ eine Veranstaltung mit Kultusminister
Helmut Rau MdL und Armin Schuster MdB im Textilmuseum in Zell statt.

Im September fanden mehrere Veranstaltungen statt:
Felicitas Kiefer, Vorstandsmitglied nahm am Bundesdelegiertentag in Bonn teil.

die KFU besuchte die Wahlveranstaltung in der Winzergenossenschaft in Haltingen mit Armin Schuster und Generalsekretär der CDU Baden Württemberg Thomas Strobel MdB

Teilnahme an der Wahlkommissionssitzung Kreisgeschäftsstelle Lörrach für Armin Schuster

Teilnahme an der Veranstaltung Energietechniken mit Armin Schuster in der Gewerbeakademie in Schopfheim.

Teilnahme zum Wahlkampfbesuch des Ministerpräsidenten Günther Öttinger für
Armin Schuster im Rathaus Bürgersaal in Rheinfelden.

Besichtigung der Firma Osypka Rheinfelden-Herten „die Technologie für ein aktives Leben“.
Anschliessend Gesamtkreisvorstandssitzung in den Räumen der Firma Osypka.

Teilnahme an der Landesdelegiertentagung der Frauenunion in Leonberg

eine Besichtigung der Marmeladenfabrik Faller in Utzenfeld mit der KFU fand zur Stärkung des Mittelstandes statt.

„Rosenaktion“ an die Damen eine Wahlveranstaltung mit Armin Schuster und der Frauenunion in der Fußgängerzone in Lörrach.

Das Weihnachtsessen in Schopfheim beendet die vielen Aktivitäten der KFU , wobei auch die Ehrenvorsitzende Ortrun Schätzle der Einladung folgte , und zu politischen Themen Rede und Antwort stand.